Logo Helmholtz Zentrum München

Vorteile einer Teilnahme

Die Typ-1-Diabetes-Früherkennung …

  • hilft, die Erkrankung in einem frühen Stadium zu erkennen und dadurch gut zu behandeln: Typ-1-Diabetes lässt sich im Blut bereits Jahre vor den ersten Symptomen der Erkrankung sicher und einfach erkennen. Ein paar Blutstropfen aus dem Finger reichen aus, um diesen Test durchzuführen. 
  • hilft, eine lebensbedrohliche Überzuckerung zu verhindern: Noch immer sind viele Menschen mit Typ-1-Diabetes bei der Diagnosestellung von einer lebensbedrohlichen Überzuckerung betroffen. Die Früherkennung kann dies verhindern.
  • hilft, den betroffenen Familien durch umfangreiche Schulungen: Sollte ein Frühstadium der Erkrankung festgestellt werden, erhalten die betroffenen Familien eine intensive Schulung. Diese informiert über die Krankheitssymptome, den Umgang mit der Erkrankung und die Therapiemöglichkeiten. Außerdem erhält jedes Kind einen individuellen Vorsorgeplan.
  • hilft, frühzeitig an innovativen Präventionsstudien teilzunehmen: Es gibt heute bereits innovative Behandlungsstrategien, um das Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern. Diese werden momentan im Rahmen von klinischen Studien angeboten und getestet. Interessierten Familien bieten wir die Möglichkeit, an solchen Studien teilzunehmen.

Eine Zusammenfassung dieser 4 guten Gründe für eine Teilnahme finden Sie in unserem Fr1daplus-4-Gute-Gründe-Flyer.